Daniel Schauenburg (Mallorca, Kizomba)

Kizomba Tanzreise Mallorca – Juni 2019 & September 2020

Daniel Schauenburg hat im Jahr 2010 angefangen leidenschaftlich Salsa und Bachata zu tanzen.

Sehr schell hat er sich bei weltweit anerkannten Lehrern auf internationalen Festivals und Kongressen weitergebildet. Um seine Fähigkeiten zu erweitern, hat er ein Jahr lang die Tanzkunst Akademie St. Georgen besucht, um sich die Grundkenntnisse von Ballet, Modern und Jazz zu erarbeiten.

Seine Begeisterung war so groß, dass er kurze Zeit später angefangen hat, bei den Tanzschulen Salsa Kings (Frankreich) und bei Salsa Con Pasión ( Freiburg) zu unterrichten.

Seit 2013 ist Kizomba seine neue Spezialität. Diese Leidenschaft vermittelt er nicht nur im regelmäßigen Unterricht, sondern auch auf internationaler Ebene bei Workshops und Festivals in ganz Europa.

Kizomba

Kizomba stammt aus der Mischung von verschiedenen AfroTänzen aus Angola und den Kapverden und ist nicht nur ein Tanz, sondern auch ein sehr genussvoller Musikstil. Ende der Neunziger kam dieser nach Portugal und wurde langsam verbreitet durch ganz Europa und heutzutage wird er in der ganzen Welt getanzt. Dieser elegante Tanz ist definiert durch die Harmonie und „Connection“ zum Tanzpartner im Einklang mit wunderschöner Musik. Ein Tanz, den man ausprobieren sollte, allerdings mit hoher Suchtgefahr!