Xi startete seine tänzerische Karriere in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen. Er unterrichtet diese Tänze auch schon seit seinem 18. Lebensjahr in der Tanzschule Dresen Köln.

Nach acht Jahren Turniertanz entdeckte er die Social Tänze für sich.
Als Community Leader ist er maßgeblich an der Kölner Salsa-, Bachata und Kizomba-Szene beteiligt.

Seine Partyreihe Pure Bachata und das Pure Bachata Festival sind über den Ländergrenzen bekannt.

In seiner Tanzschule Tanzraum hat er vor 6 Jahren den ersten reinen Bachata Sensual Kurs in Köln ins Leben gerufen. Dort unterrichtet er bis heute die wöchentlichen Bachata-Kurse.

Über die Umwege Salsa, Bachata, Kizomba und Zouk fand er letztendlich zum West Coast Swing. Die Musikalität, Kreativität und Freiheit dieses Tanzes begeisterte ihn so sehr, dass er seit dem jedes Wochenende wegen West Coast Swing rund um den Globus reist. Seit Februar 2017 ist er zudem der erste deutschsprachige All-Star Tänzer.

Unter der Woche führt er mit seinen beiden Geschäftspartner erfolgreich die tanzraum-Tanzschulen in Köln. Und wenn er gerade nicht wegen Bachata oder West Coast Swing unterwegs ist, findet Ihr ihn häufig auf einem der zahlreichen internationalen Bachata Kongresse und Festivals oder Tanzpartys in NRW.

Zurück